Lukas

Mein Auslandspraktikum in Dublin

Grüße aus der irischen Hauptstadt Dublin!

Mein Name ist Lukas Disselmann und ich bin 17 Jahre alt. Zurzeit gehe ich in die zwölfte Klasse des Paul-Spiegel-Berufskollegs.

Ich habe mich für das Auslandspraktikum in Dublin für den Bereich Wirtschaft und Verwaltung entschieden, da ich gerne die Erfahrung mit wirtschaftlichen Inhalten in einem anderen Land mit einer anderen, aber mir schon bekannten Sprache machen wollte.
In der ersten Woche absolvierten wir Auslandspraktikanten des Berufskollegs gemeinsam einen Sprachkurs, der uns zum einem sprachlich gut auf das darauffolgende Praktikum vorbereitet hat uns aber auch die Möglichkeit gegeben hat, sich als Gruppe kennenzulernen. Nachdem wir vormittags den Sprachkurs hatten, blieb uns in der ersten Woche im weiteren Verlauf des Tages genug Zeit die Stadt kennenzulernen und zu erleben.

In der zweiten Woche ging es schließlich mit dem Praktikum los. Dies absolviere ich bei dem Unternehmen UniPupil. Dieses ist ein internationales Portal, dass sich online mit Ausbildungsangeboten und Vermittlungen von Universitäten beschäftigt.
Mein typischer Arbeitstag beginnt um neun Uhr im Guinness Enterprise Centre, welches ich per Bus mit einer Fahrzeit von einer halben Stunde erreicht habe. In der ersten Woche lag der Schwerpunkt im Bereich Marketing, genauer gesagt beim Desktop Publishing. Der Auftrag für mich und vier andere Erasmus Praktikanten war es eine hochwertige Vorstellungspräsentation für eine Schule zum Thema A Levels zu fertigen. Dieser Auftrag nahm die gesamte erste Woche in Anspruch, da man immer wieder mit Verbesserungs- und Ausarbeitungsmaßnahmen beschäftigt war. Diese Arbeit hat mir aber sehr gut gefallen, da diese eine Menge Aufmerksamkeit und Geduld erforderte und ich somit einen ausgiebigen Einblick in die Komplexität der Marketing-Welt erhalten durfte. 
Ich freue mich nun auf die restliche Zeit meines Praktikums und viele weitere Erfahrungen in einer internationalen Arbeitswelt. Bereits kann ich jedem, der Interesse hat, neue Kulturen und Arbeitswelten kennenzulernen, das Auslandspraktikum weiterempfehlen. 
Alles in einem habe ich hier eine unvergessliche Zeit gehabt, in der ich viele positive Erfahrungen sammeln durfte und ich mich in der Zukunft noch gerne zurück erinnern werde.Hier ist ein mein Arbeitsplatz zu sehen.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Alexander

Daniela

Melissa